1

von 3

Gletscher Jotunheimens

Die Gletscher Jotunheimens sind nicht die Überreste der letzten Eiszeit, wie oft vermutet wird. Der Svellnosbreen ist der "Hausgletscher" von Spiterstulen auf welchem wir geführte Touren anbieten bzw. mit den Schulklassen der Varden Fjellskole führen. Privat zieht es uns Gletscherführer immer wieder in die Spalten und Höhlen des Svellnosbreen. Besonders im Winter ist der Gletscherfall spannend, da man auf den stabilen Schneebrücken tief in das Labyrinth des Eises eintauchen kann und der Kontrast von Weiss und Blau einmalig ist. Aber auch Massebalancemessungen wie zum Beispiel auf dem Hellstugubreen geleitet vom NVE sind für mich von Interesse.